Winterberg

Der touristische Schwerpunkt von Winterberg ist ganzjährig outdoor-sportiv - ob Wintersport, Nordic-Walking, Mountainbike, Wasserki oder Erlebnisberg Kappe. Wenn es in der Summe um die qualitative Angebotsvielfalt für outdoor-sportive Action geht, ist Winterberg die Nr. 1 in Deutschand. In Sachen Wanderregion, Familienangebote für kleinere Kinder sowie Events, Nightlife und Bademöglichkeiten ist der Erzrivale Willingen etwas besser aufgestellt.

Der Sauerland-Gast profitiert von dieser Rivalität mit einem sich optimal ergänzenden Angebot in Form einer exzellenten touristischen Infrastruktur im Hochsauerland, denn nirgends in den Mittelgebirgen konzentrieren sich Vielfalt und Qualität der tourstischen Einrichtungen so sehr, wie in Winterberg und Willingen. Sie sind nicht von ungefähr mit jeweils mehr als 1,2 Mio Übernachtungen mit Abstand die beiden Top-Destinationen aller Mittelgebirge. Welchen Ort der Gast letztlich bevorzugt, ist reine Geschmachssache. Durch die direkte Nachbarschaft von nur 12km Luftlinie bekommen Sie letztlich das volle Programm.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten touristischen Informationen über Winterberg:

Winterberg
So 22.09.2019
Temp.: 19,4 °C
min Temp.: 16,0 °C
max Temp.: 22,2 °C
Mo 23.09.2019
Temp.: 12,6 °C
min Temp.: 11,5 °C
max Temp.: 13,7 °C
Di 24.09.2019
Temp.: 14,2 °C
min Temp.: 9,9 °C
max Temp.: 18,6 °C
Kurpark Winterberg
Wintersport an der Winterberger St.-Georg-Schanze
Weihnachtsmarkt in Winterberg

Winterberg - ein Name ist Programm

Winterberg ist ein heilklimatischer Kur- und Wintersportort und der bekannteste Urlaubsort im Sauerland.

Sein Name ist Programm, denn Winterberg ist der meistbesuchte Wintersportort nördlich der Alpen und insbesondere bei Niederländern sehr beliebt, die hier viele Zweitwohnsitze unterhalten. Folglich wird Winterberg auch humorvoll das „St. Moritz der Niederländer“ genannt. 

Auch wenn immer noch ca. 50% der Urlaubsgäste im Winter kommen, so hat die Ferienwelt Winterberg auch in den anderen Jahrszeiten viel zu bieten.

Winterberg ist das Zentrum des westfälischen Hochsauerland. Die an Winterberg angrenzenden Nachbarorte sind das im Upland (hessisches Sauerland) befindliche Willingen, das wunderschöne Schmallenberger Sauerland, die Henneseeregion (Bestwig/Meschede) sowie der Kurort Olsberg

Bobbahn Winterberg Veltins Arena

Wintersport

International bekannt ist Winterberg durch seine Bobbahn, auf der regelmäßig Weltmeisterschaften und Weltcuprennen ausgetragen werden.
 
Die Wintersportanlagen erstrecken sich vorwiegend im Dreieck Winterberg, Alt- und Neuastenberg. Hier finden sich drei attraktive Skigebiete mit 40km Skipisten, 35 Liftanlagen, davon 16 moderne Sessellifte. Ein weiteres Wahrzeichen von Winterberg nach dem Kahlen Asten ist die St. Georg-Schanze (K90-Schanze) auf dem Herrloh.
Das Skiliftkarussell Winterberg ist das technisch modernste Skigebiet in Deutschland. Es bietet Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade - insbesondere wegen seiner zahlreichen seichten Pisten und vielen kuppelbaren Sesselliften bezeichnen es viele Skilehrer als das beste Anfänger-Skigebiet überhaupt.
Das DSV-Nordic-Aktiv-Zentrum mit über 130km zusammenhängenden Höhenloipen erstreckt sich bis nach Schmallenberg-Westfeld.
Insbesondere die Niederländer feiern über die ganze Wintersaison hinweg ausgelassen Apres-Ski.  
 
Winterberg ist das Herz der Wintersport-Arena Sauerland , der größten Wintersport-Region nördlich der Alpen. Details finden Sie HIER
 
Kahler Asten Winterberg Sauerland

Kahler Asten

Wahrzeichen von Winterberg ist der „Kahle Asten“ (841m), einer der bekanntesten Berge Deutschlands und eines der beliebtesten Ausflugsziele in NRW mit Rundwanderweg, Hochheide und Lennequelle. Man nennt ihn auch das "Dach Westfalens". Man kann mit dem PKW bis auf den Gipfel zum Hotel Astenhaus hochfahren.

Er ist zwar der bekannteste Berg des Sauerlandes - aber nicht der höchste Gipfel. Langenberg und nachfolgend der Hoppernkopf (beide bei Willingen), sind noch knapp 2m höher - sind aber beide unspektakulär, weil die Aussicht fehlt. Alle schönen Aussichtspunkte im Sauerland siehe HIER.

Das Mikroklima rund um den Kahlen Asten sorgt im Winter für überdurchschnittliche Niederschläge und damit für besonders viel Schnee. Folglich ist Winterberg auch Olympia-Trainingsstützpunkt für Bob, Rodeln, Skispringen, Nordische Kombination, Langlauf und Biathlon.

 

Alle Info über Sehenswürdigkeiten im Sauerland HIER

 

Wegzeichen Winterberger Hochtour am Baum

Wandern auf der Winterberger Hochtour

Wandern in Winterberg! Die Winterberger Hochtour ist nach mit dem Uplandsteig in Willingen ein weiterer beliebter Rund-Wanderweg für Fewo-Urlauber speziell in Winterberg. Buchen Sie eine Ferienwohnung in einer der beiden meistbesuchten Urlaubsorte des Sauerlandes und wandern Sie die einzelnen Tagesetappen ab.
 
Die 82km lange Winterberger Hochtour ist ein zertifizierter Qualitätswanderweg. Er startet und endet am Kahlen Asten und verbindet die Winterberger Ortsteile miteinander. Die Winterberger-Hochtour führt über die höchsten Berge des westfälischen Teiles des Hochsauerlandes, durchquert acht Talbereiche und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus Natur & Kultur. Der Wanderweg ist in 10 Etappen eingeteilt.
 
 
Ausführliche Informationen gibt es bei der Tourist-Information Winterberg und dem Tourismusverband Sauerland e.V. Adressen und Homepagelink finden Sie HIER
 
Aber auch die Top-Wanderwege Rothaarsteig und Sauerland-Höhenflug führen über viele km durch Winterberg und seine Wälder, Höhen und Dörfer.
Ruhrquelle bei Winterberg

Ruhrquelle

Etwa Zwei Kilometer vor den Toren Winterbergs tritt einer der bekanntesten Flüsse Deutschlands ans Tageslicht - die Ruhr - Namensgeber des Ruhrgebiets, der größten Industrieregion in Europa.

Die Ruhr entspringt dem Ruhrkopf, einem 696 Meter hohem Berg, in einem kleinen unter Naturschutz stehendem Waldstück. Von der Quelle bis zu ihrer Mündung in Duisburg ist die Ruhr 219 Kilometer lang. Der Ruhrkopf bildet auch die Rhein-Weser-Wasserscheide, denn die auf der Südseite des Ruhrkopfs verlaufenden Bäche münden in die Orke und im weiteren Verlauf in Eder, Fulda und Weser.

Unterhalb der Quelle befindet sich ein Gedenkstein und ein Rondell - etwa 200m weiter befindet sich ein Naturinformationszentrum in einem Holzhüttenverbund auf Stegen über die junge Ruhr. Das sich im weiteren Verlauf formenden Ruhrtal bildet eine Perlenkette bekannter Sauerland-Orte: Winterberg, Olsberg, Bestwig, Meschede, Arnsberg, Neheim-Hüsten und Menden/Fröndenberg.

Die Ruhrquelle ist über die von der B480 Olsberg-Winterberg Richtung Medebach abzweigende L740 zu erreichen. Der Wanderparkplatz Ruhrquelle ist ca. 200m von der Ruhrquelle entfernt.

 

Winterberg Geschäftsstraße am Waltenberg

Winterberg - Stadt

Die eigentliche Stadt Winterberg liegt auf einer Hochebene von 688m ü.NN. Die touristischen Einrichtungen verteilen sich über den ca. 3-4km langgestreckten Ort.

Winterberg hat insgesamt ca. 13.000 Einwohner, davon leben ca. 4.300 in der eigentlichen Stadt. Das 2/3 der Einheimischen in den Dörfern wohnen liegt u.a. daran, das in der Kernstadt viele Häuser als Fewo/Herbergen genutzt werden - Wohnraum folglich knapp ist.

Sport- Freizeit- und Skigebiete befinden sich am westlichen Ortsrand, während sich Oversum, Kuranlagen und Helletal am östlichen Ortsrand befinden. Das Zentrum hat eine attraktive Flaniermeile mit Geschäften, Kneipen und Cafés rund um den Marktplatz. Von hier aus verläuft die Hauptgeschäftsstraße "Am Waltenberg" in Richtung Skigebiete, Siedlung am Kiefernweg, Erlebnisberg Kappe, Kahler Asten, und den Ortsteilen Altastenberg und Neuastenberg.

Winterberg bietet ein ganzjährig sportives Freizeitangebot:  Sommerrodelbahn, Hochseilgarten, Deutschlands größter Mountainbike-Park, Golfplatz, Hallenbad, Kurpark.   

 

Mehr Info über die Tourist-Information Winterberg (Adresse/Kontakt siehe HIER).

 

Ferienhaussiedlung Niddersfeld & Hillebachsee bei Winterberg

Winterberg - Ortsteile

Auch die vierzehn Ortsteile von Winterberg zwischen 450 und780m ü.NN. haben typisch sauerländisches Flair und verfügen über eigenständige touristische Schwerpunkte:
 
Niedersfeld (Badesee, Wasserski, Kartbahn, Hochheide Neuer Hagen), Alt- und Neuastenberg, Langewiese (Skigebiete, Wandern und Winterwandern, Langlauf, Mountainbike). Naturverbunden und herrlich für Wanderer präsentiert sich der Ortsteil Lenneplätze am Südhang des Kahlen Asten. Siedlinghausen und Silbach repräsentieren das typisch sauerländsche Dorfflair mit Bahnanschluss (!) im schönen Negertal . Als schönster Ortsteil im jungen Orketal gilt der heilklimatische Kurort Elkeringhausen, welcher sich auf Gesundheit und Erholung spezialisiert hat (Kurpark, Salzgrotte, Vital & Gesundheitsdorf, Wellness).  
 
Der Winterberg-Urlauber sollte Quartier und Stadt/Ortsteil daher auch nach seinen favorisierten Urlaubsinteressen wählen, denn „die beste Lage“ gibt es in Winterberg nicht.
 
Erlebnisberg Kappe in Winterberg

Erlebnisberg Kappe in Winterberg

Die Kappe ist der sportive Erlebnisberg in Winterberg. Hier konzentriert sich nahezu das gesamte Freizeitvergnügen des bekannten Urlaubsortes. Hier finden Sie und Ihr Nachwuchs alles, was von einem erlebnis- und  actionreichem Tag erwartet wird.
 
Panorama Erlebnis-Brücke
435 m lang mit traumhaftem Panoramablick auf Winterberg und das Hochsauerland. Aus der Vogelperspektive sind Bikepark, Bobbahn und Sommerrodelbahn zu betrachten und es gibt auf der Brücke für Kinder 5 Spaßelemente zum Klettern und Hangeln.
 
Naturerlebnispfad
Im Anschluss an die Panoramabrücke folgt ein 700 m langer Wanderpfad mit 14 „mit-mach“ Stationen, bei denen man der Natur und der heimischen Tierwelt näher kommt.
 
Sommerrodelbahn
600m den Berg hinab, die Geschwindigkeit bestimmt man selbst. Nebenann gibt es ein Erlebnisgelände mit Trampolin und Kinderelektrocars.
 
Fly-Line
Die geräuschlose Hängerutsche ist 1000m lang und führt Euch unter einem Stahlrohr hängend talabwärts durch Wald & Natur. Das Tempo von ca. 12km/h ist gemächlich - ein Abenteuer für die ganze Familie. Anschließend geht's mit dem 6er Sessellift wieder den Berg hinauf.
 
Kletterwald
Es gibt fünf verschiede Parcours aller Schwierigkeitsgrade mit 65 Stationen in 1-11m Höhe sowie ein Trainingsparcours und einen gefahrlosen Kinderparcours in 1m Höhe für Kinder bis 7 Jahren.
 
Bikepark
Angeblich Europas größer MountainBike-Park mit 10 km Strecke, für Einsteiger und Fortgeschrittene. Auftransport für Biker und Bikes erfolgt mit einer 6er-Sesselbahn (3 Bikes) sowie einem 4er Sessellift (2 Bikes). Mehr Info über die Bike-Arena Sauerland HIER!
 
Skigebiet Kappe
Es ist Teil des Skiliftkarussells Winterberg mit einem 500m langen schwarzen Slalomhang, der unter Könnern eine der beliebtesten Pisten nördlich des Main ist. Es gibt ferner eine rote und blaue Abfahrt.
 
Bobbahn - Führungen
Besuchen Sie den WM-Eiskanal Veltins-Arena. Führungen von April bis Anfang November. 3x wöchentlich, Treffpunkt an der Kasse der Sommerrodelbahn.
 
Segway – Touren
In Begleitung eines Guides lernen Sie Winterberg und seine Sportstätten und Sehenswürdigkeiten auf besondere Art und Weise kennen. Voranmeldung erforderlich.
 
Kappe Express
täglich von 9:30 Uhr bis 17:45 Uhr pendelt die „Bimmelbahn“ als Rundfahrt durch Winterberg vom Marktplatz zum Erlebnisberg Kappe.
 
Panorama Café Lounge-Terrasse
ganzjährig geöffnet, durchgehend warme Küche mit je 100 Sitzplätzen Innen sowie auf der herrlichen Panorama-Terrasse.
 
 
 
Erlebnisberg Kappe   
59599 Winterberg
Tel. +49 2981 9296433
 
 
Astenkick - die Megazipline im Sauerland

Astenkick - die Megazippline

Der Kick am Kahlen Asten zu jeder Jahreszeit
 
Hier gibt es Adrenalin pur! Allein oder nebeneinander mit über 70 km/h an der Doppelseilrutsche ins Tal fliegen - das ist der neue Freizeithit im Sauerland, ob im Sommer oder Winter. Der ASTENKICK ist Europas zweitlängste Megazippline; ein einzigartiger Höhenrausch über 1.000 Meter Länge durch bewaldete Natur. Im Winter bei Schnee rauscht Ihr über die Köpfe der Skifahrer hinweg.
 
Steig auf den Startturm - blick hinab – hör Dein Herz Trommeln – und FLIEG! Spüre den Wind in Deinem Gesicht; schreie, lache oder jauchze – fühle pures Glück im ganzen Körper. Ein unvergleichliches Erlebnis!
 
Info: Der Astenkick ist im Liegend- und Sitzflug möglich. Kinder müssen mind. 12 Jahre alt sein und 40kg wiegen. Die Bekleidung sollte legere und bequem sein und der Jahreszeit angepasst. Eine feste Reservierung der Flugzeit ist noch nicht notwendig – einfach ein halbe Stunde Zeit mitbringen. Der Erfolg des HARZdrenalin jedoch zeigt, dass auch der Astenkick wahrscheinlich bald so begehrt sein wird, dass man seine Flugzeit wie auch im Harz im Vorfeld reservieren muss. Am besten Ihr ruft vorher am Astenkick an, ob man ggf. auch spontan vorbeikommen kann.
 
Der ASTENKICk ist seit August 2018 in Betrieb und ganzjahrig geöffnet.
April-September 10-18 Uhr; Oktober –März 10-17 Uhr; Montag Ruhetag
 
Astenkick GmbH
Astenstraße 75
59955 Winterberg-Altastenberg
Tel. +49 2981-9199158
Info(at)astenkick.de
 
 
Wasserski-Anlage am Hillebachsee in Niedersfeld

Wasserski & Wakeboarding am Hillebachsee in Niedersfeld

Wasserski- und Wakeboardanlage mit Anfängerlift
 
‐ Wasserski & Wakeboard für jedermann, modern, aktiv und familienfreundlich
‐ täglich ab 10:00Uhr Anfängerkurse(Voranmeldung nicht notwendig) und Kurse für Fortgeschrittene
‐ Große Seilbahn mit verschiedenen Features (Schanzen, Slider etc.) sowie Anfängerlift.
 
Wasserski und insbesondere Wakeboarding erfreut sich in den letzten Jahren bei jungen Menschen immer größerer Beliebtheit. Man lernt es einfacher als man vielleicht glauben mag. Nach 2 Std. haben viele bereits den Dreh raus - und im schlimmesten Fall landet man im Wasser.
Der wichtigste Leitfaden der Einweisung lautet: In der Hocke bleiben und die Arme gestreckt lassen - dann gehts los mit dem Wasserspaß!
Für Zuschauer und "Après-Ski" gibt es ein Bistro mit Terrasse und Panorama über den See. Zudem verfügt der See über einen Badebereich mit Liegewiese und Strand.
 
Wake & Water Winterberg
Grönebacher Str. 100
59955 Winterberg - Niedersfeld
Telefon +49 2985/1000
info@wakeandwaterwinterberg.de
 
Schwimmbad Winterberg

Schwimmbad Winterberg

Modernes Hallenbad mit Helletal-Panoramablick im Oversum. Kein Erlebnisbad, sondern mit 25m Sportbecken, Nichtschwimmerbereich, separatem Kinderbecken und kleinem Aussenbecken.
Angeschlossen ist eine moderne Saunalandschaft.
 
Schwimmbad Winterberg
im Oversum
Am Kurpark 4
59955 Winterberg
02981 925088
 
 
 
Golfen in Winterberg

Golfen in Winterberg

Golfclub Winterberg e. V.
9-Loch-Platz in reizvoller Landschaft
Schwierigkeitsgrad: sportlich
 
In der Büre
59955 Winterberg
Tel. +49 2981-1770
golfclub-winterberg@t-online.de
 
 
 
 
 
 
 

LiveCams in Winterberg

Meteomedia Wetterstation Winterberg Stadt (687m)

Webcam: Winterberg - St. Georg-Skischanze

Webcam: Winterberg - Marktplatz

Das Könnte Sie auch Interessieren!

Sauerland-Card Kurkarte für das ganze Sauerland

Sauerland-Card mit gratis ÖPNV

Sauerland - Ferienregion ---- Alle Informationen ----

Sauerland

☀☀☀ Sauerland Seen ☀☀☀ - Attraktionen und Tipps -

Promenade Sorpesee

Wintersport-Arena Sauerland

Willingen mit Ettelsberg-Seilbahn

✔ Fewo & FerienHäuser ✔ __Willingen / Sauerland__

Ferienblockhaus in Willingen

☀ Willingen & Diemelsee ☀ ---- Alle Informationen ----

Willingen Viadukt mit Stryckpark

Schmallenberger Sauerland

Urlaubsregion Schmallenberger Sauerland

Waldecker-Land & Edersee Hessens Ferienregion Nr.1

Edersee - Blick auf Rehbach

Winterberg Videos

Winterberg im Sommer

Winterberg im Winter

Winterberg - Traum in Weiss (Luftaufnahmen)

Winterberg Bobbahn (Kamerafahrt)

Fotoverzeichnis Bildrechte auf dieser Seite:
Panoramabild: t.b.a.
Kurpark: Kurparkstuben-winterberg.de
 
Kahler Asten: Fewozentrale Willingen
Marktplatz, Wandern, Schwimmbad, Bobbahn: ferienwelt-winterberg.de
Einkaufsstraße: Hochsauerland-Höhenstraße e.V.
Astensteig: rothaarsteig.de (Rothaarsteig-Verein e.V.)
Bike/Trailparkpläne: die jeweiligen Parkbetreiber
Niedersfeld: wikimedia