Familien & Freizeiteinrichtungen und Events

im Hochsauerland von A-Z

Nachfolgend finden Sie die beliebtesten und meistbesuchten Hochsauerland-Highlights und solche, die über ein ein Alleinstellungsmerkmal verfügen. Wir beschränken uns hier primär auf die Highlights der touristischen Sauerland-Zentren, die sich vorwiegend im Hochsauerland befinden.

Das Sauerland erstreckt sich jedoch bis Iserlohn und Lüdenscheid und verfügt innerhalb seiner Regionen über zu viele Freizeiteinrichtungen, als das wir diese hier alle aufzählen können. Bitte informieren Sie sich über die Freizeiteinrichtungen in den einzelnen Orten daher ergänzend vor Ort bei den lokalen Tourist-Informationen (Adressen klick HIER).

 

Ferienspaß Aventura-Spieleberg Medebach im Sauerland

AVENTURA - der Spielberg in Medebach

Auf diesem 2015 eröffneten spektakulären, einzigartigen und auch noch kostenfreien Spielplatz werden Sie Ihre Kinder so schnell nicht wieder wegbekommen!
Europas längstes Spielgerät führt als Parcours auf einer Länge von 160 Metern hinauf auf den Berg. Von oben hat man ein schönes Panorama auf die Medebacher Bucht und die alte Hansestadt..
Für die jüngeren Kinder gibt es am Fuße einen eigenen Parcours, wo man üben kann, bis man fit genug für AVENTURA ist.
Für die Erwachsenen gibt es ausreichend Ruhepunkte wie Bänke, Waldsofas und Pavillons zum Beobachten. Aber insgeheim werden Sie neidisch auf Ihren Nachwuchs, dass es in Ihrer Kindheit noch kein AVENTURA gegeben hat. Ein Video dieses spektakulären Spielplatzes finden Sie am Ende dieser Seite.
 
AVENTURA Spieleberg
Oberhalb des Center-Parcs
Parkplatz Center Parcs
Sonnenalleee 1
59964 Medebach
Astenkick - die Megazipline im Sauerland

ASTENKICK - die MegaZippline

Der Kick am Kahlen Asten zu jeder Jahreszeit
 
Hier gibt es Adrenalin pur! Allein oder nebeneinander mit über 70 km/h an der Doppelseilrutsche ins Tal fliegen - das ist der neue Freizeithit im Sauerland, ob im Sommer oder Winter. Der ASTENKICK ist Europas zweitlängste Megazippline; ein einzigartiger Höhenrausch über 1.000 Meter Länge durch bewaldete Natur. Im Winter bei Schnee rauscht Ihr über die Köpfe der Skifahrer hinweg.
 
Steig auf den Startturm - blick hinab – hör Dein Herz Trommeln – und FLIEG! Spüre den Wind in Deinem Gesicht; schreie, lache oder jauchze – fühle pures Glück im ganzen Körper. Ein unvergleichliches Erlebnis!
 
Info: Der Astenkick ist im Liegend- und Sitzflug möglich. Kinder müssen mind. 12 Jahre alt sein und 40kg wiegen. Die Bekleidung sollte legere und bequem sein und der Jahreszeit angepasst. Eine feste Reservierung der Flugzeit ist noch nicht notwendig – einfach ein halbe Stunde Zeit mitbringen. Der Erfolg des HARZdrenalin jedoch zeigt, dass auch der Astenkick wahrscheinlich bald so begehrt sein wird, dass man seine Flugzeit wie auch im Harz im Vorfeld reservieren muss. Am besten Ihr ruft vorher am Astenkick an, ob man ggf. auch spontan vorbeikommen kann.
 
Der ASTENKICk ist seit August 2018 in Betrieb und ganzjahrig geöffnet.
April-September 10-18 Uhr; Oktober –März 10-17 Uhr; Montag Ruhetag
 
Astenkick GmbH
Astenstraße 75
59955 Winterberg-Altastenberg
Tel. +49 2981-9199158
Info(at)astenkick.de
 
Ballonfahren Montgolfiade Warstein im Sauerland

Ballonfahren im Sauerland

Ballonfahrten sind wetterabhängig. Daher sollten Sie frühzeitig Kontakt mit den Anbietern aufnehmen – am besten bereits weit vor dem Urlaubsbeginn, denn Ballonfahrten sind heißbegehrt. Dennoch kann wetterbdingt nicht garantiert werden, dass der gebuchte Termin auch klappt.

Für alle Ballonfans gibt es in Warstein immer am ersten September-Wochende Europas größte Montgolfiade mit über 300 Ballonteams und über 100.000 Besuchern.

 

Ballonteam Sauerland
Am Segelflugplatz
59823 Arnsberg - Oeventrop
Telefon +49 - 171-2652001
info@ballonteam-sauerland.de
 
 
AIRlebnis Ballonfahrten
Neuenbecke 65
59872 Meschede - Grevenstein
Telefon 02934-779879 o. 0173-9478605
bernhard@sauerlandballon.de

 

 

Balver Höhle die Kulturhöhle im Sauerland

Balver Höhle - größte Kulturhöhle in Europa

Die Balver Höhle ist eine einzigartige Naturbühne, die ihres Gleichen sucht und weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt ist.
Neandertaler, Mammut, Höhlenbär und Co. nutzten die Höhle in früheren Zeiten als natürlichen Unterschlupf. Heutzutage wird in der der bis zu 11 m hohen, 18 m breiten und 90 m tiefen natürlichen Veranstaltungshalle ein vielfältiges Kulturprogramm geboten: Rock, Pop, Klassik, Musical, Irish-Folk, Schauspieldarbietungen, Kindertheater. Hier traten schon viele namhafte Künstler aller Genres auf. Besucher genießen ein besonderes Kulturerlebnis mit außergewöhnlichen Ambiente und einmaliger Akustik. Die Balver Höhle ist barrierefrei zugänglich.
Programm, Termine und Tickets siehe Homepage.
 
Balver Höhle
Helle
58802 Balve
Tel. +49 2375-1030
Email: info@festspiele-balver-hoehle.de

 

 

Bilsteintal Höhle in Warstein

Bilsteintal mit Bilsteinhöhle & Wildpark

Das Bilsteintal ist ein bewaldetes Tal mit Felsen und naturnahmen Bach und schönen Wanderwegen. Mit der Waldwirtschaft, dem Wildpark, der Tropfsteinhöhle, dem Waldspielplatz und dem über das Tal hinausragenden  und zugänglichen Bilsteinfelsen ist hier ein schönes familiäres Ausflugsziel in die Natur gegeben.
Im Wildpark sind Rot- und Sikahirsche, Waschbären, Füchse, Wildschweine und Luchse zu Hause. Hervorzuheben sind die 2015 fertiggestellte, überdachte „Hirschbrücke“ mit schönem Ausblick auf das Wildgehege und als Höhepunkt die spektakuläre Luchs-Fütterung, wo die Wildkatzen zu hohen Sprüngen animiert werden. Der Besuch des Wildparks ist kostenfrei.
Das Bilsteintal wird seit 2011 von einem gemeinnützigen Verein engagiert gepflegt, was mit einer Spende unterstützenswert ist.
 
Naturerlebnispark Bilsteintal
Im Bodmen 54
59581 Warstein
Tel. +49 2902-2731 oder +49 151-54667069
info@bilsteintal.de
 

 

 

Dampf-Land-Leute Museum Eslohe Schmallenberger Sauerland

Dampf/Land/Leute - Museum in Eslohe

Das Esloher Museum ist befindet sich in den Räumen einer ehemaligen Werkzeug- und Maschinenfabrik und eines der meistbesuchten Museen im Sauerland von überregionaler Bedeutung.
 
Auf über 2.000 qm wird gezeigt, wie der Mensch die Energie von Wasser und Feuer in der Vergangenheit nutzte. Schwerpunkte sind die Geschichte der Eisenverarbeitung im Sauerland, die Entwicklung von der Handarbeit zur Maschine in Industrie und Haushalt, ein volkskundlich-kulturgeschichtlicher Ausstellungsbereich und die Technisierung der Landwirtschaft. Ausgestellt sind viele teils seltene Exponate aus unterschiedlichen Epochen, darunter zwei Bockdampfmaschinen, die als die ältesten funktionsfähigen Deutschlands gelten.
 
Das Museum veranschaulicht das Neben- und Miteinander von früher Industrie und ländlicher Umgebung sowie traditionellen Wirtschafts- und Lebensformen. Man wird zurückversetzt in die Generation der Groß- und Urgroßeltern.
Highlight sind die jährlichen Esloher Dampftage Ende Mai und Ende September, an denen die teilweise 150 Jahre alten Dampfmaschinen live in Betrieb vorgeführt werden.
Um diesen Bereich auch an normalen Museumstagen zumindest teilweise vorzuführen, fährt von April bis Oktober im Außenbereich die Museumseisenbahn an jedem 1. und 3. Samstag im Monat von 15 - 17 Uhr.
 
 
DampfLandLeute Museum Eslohe
Homertstraße 27
59889 Eslohe  - Eslohe
Telefon 02973-2455 oder 800-220
info@museum-eslohe.de

 

Altena - Event Mittelalterfest

Events im Sauerland

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten und größten Events und Veranstaltungen im Sauerland mit Tradition. Die Event-Hochburg ist Willingen wo die unterschiedlichsten Happenings stattfinden. Die genauen Termine der Events entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender klick HIER

 

Alphornmesse auf dem Ettelsberg Willingen

Immer am letzten Sonntag im August ruft Hüttenwirt Siggi zur Alphorn-Messe auf den Ettelsberg in Willingen. Siggis Ruf folgen ein evangelischer- und ein katholischer Pfarrer, mehrere tausend Besucher sowie Alphornvereine aus den Alpen und Musikgruppen aus ganz Europa. Nach der Messe spielen diese stimmungsvoll vom Dach der Ettelsberg-Hütte auf. Die Alphornmesse ist mittlerweile zu einer „Wallfahrt“ der besonderen Art geworden - Anfangs besinnlich und später Kult!

 

Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter

Henkerspack und Schabernack, Buden, Lichter, Volk: Das größte Mittelalterfest der Region lockt alljährlich ca. 20.000 Besucher nach Altena. Die Beliebtheit dieser Veranstaltung ist natürlich der traumhaften Kulisse der Burg Altena und dem engen Lennetal geschuldet. Während des Spektakels verwandelt sich die Stadt Altena samt Burg in eine mittelalterliche Märchen- und Ritterwelt für Groß und Klein. Alte Handwerkskunst, Ritterturniere, mittelalterliche Marktstände, rustikale Speisen, Musik, Spiel und Gaukelei erwartet die Besucher.

Das Mittelalterfest findet an einem Juli- oder Augustwochenende statt. Den genauen Termin finden Sie in unserem Veranstaltungs- und Eventkalender.

 

Balve Optimum International

International ausgeschriebenes Reitturnier CSI/CDI mit Top-Reitern aus aller Welt rund um das historische Wasserschloss Wocklum. In vielen Jahren werden auf diesem Turnier auch gleichzeitig die Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Die VIP-Lounges sind Treffpunkt Prominenz  aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport.

Termin: meist im Juni – das genaue Datum finden Sie im Veranstaltungs- und Eventkalender

 

Bob, Skeleton & Rodelweltcup in Winterberg

Jedes Jahr findet in Winterberg in der Eisarena jeweils ein Bob, Skeleton & Rodel Weltcuprennen der Damen und Männer statt. Diese Sportarten werden von den Deutschen dominiert, weshalb es ein faszinierendes Erlebnis ist, die Sportler anzufeuern, die mit bis zu 140km/h den Eiskanal runtersausen. 1995 und 2015 wurden in Winterberg  auch die Bob & Skeleton Weltmeisterschaft ausgetragen.  Termine siehe Veranstaltungskalender (interner Link)

 

iXS Dirt Masters Freeride Festival in Winterberg

Alljährlich treffen sich im Mai Freerider und Downhiller in Winterberg  zum internationalen Mountainbike-Freeride-Festival mit spektakulären Wettkämpfen aller Disziplinen dieser Szene. Die Veranstaltung gilt in dieser Szene als eine der Bedeutendsten in Europa.

 

Mountainbike-Festival Willingen

Immer am 2. Wochenende im Juni ist Willingen in fester Hand der Mountainbike-Szene beim größten Mountain-Bike Festival Deutschlands mit über 20.000 Besuchern. Geboten wird neben einer großen Expo alles, was das Herz eines Mountainbikers höher schlagen lässt.

 

Reister Markt

Seit über 950 Jahren findet am letzten Augustwochenende im Dörfchen Reiste (B55 zwischen Meschede und Eslohe) der Reister Markt statt und lockt tausende von Besuchern. Er ist als das älteste Tierschaufest im Sauerland mit überregionalem Bekanntheitsgrad. Geboten wird neben der traditionellen Tierschau von Kühen, Pferden und Kleintieren eine Kirmes und ein großer Krammarkt mit ca. 150 Verkaufsständen. Krönender Abschluss ist ein großes Feuerwerk am Sonntag.

 

„Schlagersterne“ Open-Air - Willingen

Es ist der Nachfolger des legendären WDR4-Schlagerfestivals, welches alle 2 Jahre mit 30.000 Besuchern auch das Schlager-Woodstock genannt wurde. Hier traten bereits alle Stars der Schlagerszene auf, von Howard Carpendale über Roland Kaiser bis zu Helene Fischer. (Termin siehe Veranstaltungs & Eventkalender)  

 

Soester Fehde

Europäisches Mittelalterfestival mit 900 Mitwirkenden aus 12 Nationen und historischem Hintergrund. Die Soester Fehde war ein Konflikt in den Jahren 1444 bis 1449. Die Stadt Soest behauptete dabei ihre Freiheit gegenüber dem Erzbischof Dietrich von Köln (1414–1463), der versuchte, seine Herrschaft zu restaurieren. Das beeindruckende Spektakel in der historischen Altstadt und den Wallanlagen lockt tausende Besucher an und findet alle zwei Jahre statt immer an ungeraden Jahren.

 

VIVA-Willingen Festival

Dieses Event wird von Jahr zu Jahr beliebter. Angefangen mit 5.000 Besuchern feiern hier mittlerweile über 20.000 junge Menschen eine riesen Open-Air-Sommersause mit den Stars vom „Ballermann“. (Termin siehe Veranstaltungs & Eventkalender)

 

Weltcup Skispringen Willingen

Jährlich über 50.000 Besucher kommen zum mittlerweile besucherstärksten Skisprungevent der Welt, wenn an 3 Tagen im Winter die Weltelite des Skisprungs in Willingen auf der größten Großschanze der Welt zu Gast ist. Dann verwandelt sich der Ort zu einem Party-Happening, welches bei internationalen Sportevents seines Gleichen sucht.

 

Veranstaltungs- und Eventkalender Sauerland HIER

 

Freilichtbühne Hallenberg im Sauerland

Freilichtbühne Hallenberg

Die Freilichtbühne Hallenberg gehört zu den größten und besucherstärksten in Nordrhein-Westfalen mit 70jähriger Tradition. Es werden jährlich ein Stück für Kinder und eines für Erwachsene aufgeführt.
 
In der herrlichen Naturkulisse gelegen bietet die technisch professionelle Freilichtbühne 1400 überdachte Sitzplätze und ist behindertengerecht ausgestattet. Mehr als 1,1 Millionen Besucher aus nah und fern haben die Aufführungen bereits gesehen. Neben wenigen professionellen Hauptdarstellern beträgt die Amateurspielschar der Bühne ca. 140 Mitwirkende.
Fast alle Helden von Kindergeschichten waren schon zu Gast in Hallenberg, aber es wurden auch zahlreiche von Feuilletons beachtete Inszenierungen von  Theaterstücken und Musicals dargeboten. 2016 gibt es sogar eine Welturaufführung des Musicals Maria Magdalena.
Besonders beliebt und bekannt sind die alle 10 Jahre stattfindenden Passionsspiele, die dort seit 1950 stattfinden und bereits ca. 250.000 Besucher in ihren Bann zogen. Die nächsten finden 2020 statt.
 
Gespielt wird von Juni bis Anfang September; Programm, Termine und Tickets siehe Homepage
 
Freilichtbühne Hallenberg e.V.
Freilichtbühnenweg 14
59969 Hallenberg
Tel. +49 2984-929190
Info@freilichtbuehne-hallenberg.de

 

Freilichtbühne Arnsberg-Herdringen

Freilichtbühne  Arnsberg - Herdringen

Die Laienspielbühne in Arnsberg-Herdringen kann auf eine über 60jährige Tradition zurückblicken und ist eine feste kulturelle Institution im Sauerland. Die schöne und professionelle Anlage mit moderner Technik und guter Akustik unterhalb eines Steinbruchs am Ortsrand verfügt über ca. 800 überdachte Plätze.
 
In jeder Saison führt die Freilichtbühne Herdringen e.V. mit Laienschauspielern und viel Engagement je eine Kinder- und Erwachsenenveranstaltung auf, welche an zahlreichen Terminen in den Sommermonaten von Ende Mai bis Anfang September.  
Programm, Termine und Preise siehe Homepage.
 
Freilichtbühne Herdringen
Lohweg
59757 Arnsberg  - Herdringen
Telefon 02932-39140
Fax 02932-9021759
karten@flbh.de  
 

 

Freizeitwelt Willingen - Kletterwald

Freizeitwelt Willingen - größte Freizeitvielfalt im Sauerland

„Alles was ich will“ - Willingen und die Region Naturpark Diemelsee bieten eine Vielzahl an tollen Freizeiteinrichtungen und Unternehmungsmöglichkeiten sowie Top-Events für alle Altersklassen, die man so kompakt in kaum einen anderen Urlaubsort in Deutschland vorfindet.
 
Hier gibt es viele Indoor- und Outdoor Möglichkeiten:
Wild+Freizeitpark, Sommerrodelbahn, Besucherbergwerk, Indoor-Kartbahn, Bowlingcenter, Eishalle, Kletterhalle, zahlreiche Top-Events,  Hochseilgarten, Ettelsberg-Seilbahn, Downhill-Bikepark, 3D-Minigolfhalle, Curioseum, Abenteuergolf, Lagunen-Erlebnisbad, Schau-Glasmanufaktur, Molkerei-MUHseum, Visionarium Diemelsee - und ab Sommer 2019 NEU die "Skyline an der Mühlenkopfschanze" - die längste Hängebrücke der Welt.
 
Zudem ist Willlingen bekannt für sein Nachtleben an Wochenenden – ganzjährig ist hier „Saturday-Night-Fever“ in 14 Discotheken und Tanzlokalen.
In Willingen wird Ihnen garantiert nicht langweilig!
 
Fort-Fun Abenteuerland Bestwig im Sauerland

Fort Fun - Abentuerland

Der Familien-Freizeitpark im Sauerland bei Bestwig existiert seit über 40 Jahren. Das Fort-Fun ist eine Kombination aus Action und Western-Abenteuer mit Shows und zahlreichen Fahrattraktionen eingebettet in eine malerische Berglandschaft.
 
Highlights im Fort-Fun sind die 1,3km lange Rodelbahn „Trapper SLIDER“ (längste Rodelbahn Europas in einem Freizeitpark) und der „WILD EAGLE“, ein Drachenfluggerät, mit dem man 700m mit über 80 km/h den Berg hinab fliegt. Weitere Attraktionen sind das teilweise nasse Vergnügen Rapid River „Rio Grande“, die Westernstadt, die Park-Eisenbahn  „Santa Fé Express“  mit Westernshow im Wald, die klassische Wildwasserrutsche, die Looping-Achterbahn „SpeedSnake“, Riesenrad, Kettenkarussell, Minenbahn, Schiffschaukel u.v. a. klassische Fahrgeschäfte. Des Weiteren gibt es Spielplätze mit Riesenrutschen und ein Tierareal mit Sumpfbiber, Deutsche Riesen, Lamas und Vierhornschafen.
 
Einen Helloween-Event gibt es im Herbst, dann wird das Fort-Fun zu bestimmten Terminen samstags zum „FORT FEAR Horrorlandmit verlängerten Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Das Halloween-Programm bietet alle Facetten, von familienfreundlichen, lustig-gruseligen Aktionen bis zu richtig schreckerregendem Nervenkitzel. Den Park in der Dunkelheit zu erleben ist ein ganz besonderes Erlebnis mit echter Halloween-Atmosphäre.
 
 
Öffnungs/Saisonzeiten: Ostern bis Anfang November
Außerhalb der Ferien ist nicht an allen Wochentagen geöffnet.
 
FORT FUN Abenteuerland
Aurorastrasse
59909 Bestwig –Wasserfall
Telefon: +49 2905 / 810
Info-Hotline: +49 2905 / 81123
Email: post@fortfun.de
 
Gleitschirmfliegen in Willingen

Gleitschirmfliegen  im  Sauerland

Bei entsprechender Termik ist der Ettelsberg Willingen ein Eldorado für Gleitschirmflieger. Wer es gerne lernen möchte, dem stehen gleich mehrere Flugschulen zur Verfügung:

 

Reinholds Flugschule
Waldecker Straße 33
34508 Willingen
Tel. +49 5632 6534 und +49 171 5296534
info(at)reinholds-flugschule.de
www.reinholds-flugschule.de

 
Papillon Flugschulen Hochsauerland
Zur Hoppecke 5
34508 Willingen
Tel. +49 2983 9740533 und +49 157 37739648
info(at)flugschule-sauerland.de
www.flugschule-sauerland.de

 

 

 

Golfen im Sauerland

Golfplätze im Sauerland

 

Golfclub Schmallenberg e. V.
Die Nr. 1 im Sauerland in traumhafter Lage
18+9 Loch-Plätze plus 6-Loch Übungsplatz
Schwierigkeitsgrade: anspruchsvoll(18), sportlich (9)
 
Winkhausen 75
57392 Schmallenberg - Winkhausen
Tel. +49 2975-8745
info@golfclub-schmallenberg.de
 
 
Golfclub Sellinghausen e. V. (Schmallenberg)
9-Loch Platz plus 9 Loch Kurzplatz mit Panoramablick
Schwierigkeitsgrad: sportlich bis anspruchsvoll
 
Auf der Fuhr 5
57392 Schmallenberg - Sellinghausen
Tel. +49 2971-908274
info@golfclub-sellinghausen.de
 
 
Golfclub Winterberg e. V.
9-Loch-Platz in reizvoller Landschaft
Schwierigkeitsgrad: sportlich
 
In der Büre
59955 Winterberg
Tel. +49 2981-1770
golfclub-winterberg@t-online.de
 
 
Golfclub Sauerland e. V. (Neheim-Hüsten)
9-Loch-Platz am Herdringer Schloss
Schwierigkeitsgrad: sportlich
 
Zum Golfplatz 19
59759 Arnsberg - Herdringen
Tel. +49 2932-31546
sekretariat@golfclub-sauerland.de
 
 
Golfclub Möhnesee e. V.
18-Loch Platz plus 5-Loch Kurzplatz oberhalb des Sees mit See- und Fernsicht
Schwierigkeitsgrad: sportlich bis Anspruchsvoll
 
Frankenufer 13
59519 Möhnesee - Völlinghausen
Tel. +49 2925-4935
info@golfclub-moehnesee.de
 
 
Golfclub Brilon e. V.
9-Loch Platz  plus 6-Loch Kurzplatz nahe dem Kurviertel
Schwierigkeitsgrad: sportlich-anspruchsvoll
 
Am Hölsterloh 7
59929 Brilon
Tel. +49 2961-53550
info@golfclub-brilon.de
 
 
Golfclub TuS Westheim (Marsberg)
18 Lochplatz auf einer Hochebene im schottischen Dorfplatzstil
Schwierigkeitsgrad: sportlich bis anspruchsvoll
 
Kastanienweg 16b
34431 Marsberg - Westheim
Tel. +49 2994-908854
info@gc-westheim.de
 
 
Golf am Haus Amecke (Sorpesee)
9 Loch Platz plus 6-Loch Kurzplatz schön gelegen am SchlossGut
Schwierigkeitsgrad: sportlich
 
Haus Amecke
59846 Sundern - Amecke
Tel. +49 2393 170666
info@golfhausamecke.de
 
 
Golfclub Repetal-Südsauerland e. V.
18-Loch Platz plus 6-Loch Kurzplatz in traumhafter Lage
Schiwerigkeitsgrad: sportlich-anspruchsvoll
 
Repetalstraße 220
57439 Attendorn - Niederhelden
Tel. +49 2721-718032
info@golfclub-repetal.de
 
 
Indoorspielplatz Winterberg-Niedersfeld

Indoorspielplatz in Winterberg-Niedersfeld

Die Schlechtwetterattraktion für Familien im Hochsauerland. In unserer Indoor Freizeitanlage findet ihr viele interessante Spielgeräte und Attraktionen auf über 1.200qm für alle Altersklassen. u.a. Trampolins, Hüpfeburgen, Rutschen, Klettergerüste, Kindereisenbahn...u.v.a. Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk mit Speisen, Kuchen, Getränke und Eis.

In der warmen Jahreshälfte befindet sich direkt nebenan auch die längste Outdoor-Kartbahn im Sauerland!

 
Öffnungszeiten: Donnerstags- Freitags von 14-18 Uhr - Eintrittspreis 5€ p.P.
                             Samstags, Sonntags 11-18 Uhr - Eintrittspreis 7€ p.P. (Stand 2019)
 
Indoorspielplatz & Outdoor-Kartbahn
direkt an der B480 zw. Olsberg und Winterberg
Am Eschenberg 2
57439 Winterberg-Niedersfeld
Tel. +49 151 15552543
info@kartbahn-winterberg.de
 
 
 
Karl May-Festspiele Elspe

Karl May - Festspiele in Elspe

12 Millionen Besucher sahen seit 1958 eine der Karl-May-Aufführungen in Lennestadt-Elspe auf einer der größten Freilichtbühnen in Deutschland.
Winnetou-Fans aus ganz Europa kamen in den Jahren 1976-1986, als der Spielfilm-Winnetou Pierre Brice in Elspe die Hauptrolle spielte und die Elspe-Festspiele mit 400.000 Besuchern jährlich zum Karl-May-Mekka wurden. Spektakulär ist auch die seit 1975 dampfende Western-Eisenbahn, die bis heute auf eigenem Gleisbett über die Bühne und durchs Festival Gelände fährt. Elspe ist seither eine Institution unter den großen europäischen Festspielbühnen. 
 
Die Freilichtbühne hat 4000 überdachte Sitzplätze. Die imposante Dachkonstruktion ist gleichen Baustils wie die im Olympiapark München. Rund um die Freilichtbühne ist ein Western-Erlebnis-Park entstanden, allerdings ohne Fahrgeschäfte, sondern  mit thementypischen Vorführungen.
 
Die ca. 2 stündigen Aufführungen beginnen um ca. 14.30 Uhr (Einlass ab 10 Uhr) und Abendveranstaltungen um 20.15 Uhr (Einlass ab 17.15 Uhr). Vor der Aufführung wird auf dem Festival-Gelände mit originalgetreuen Western Saloon sowohl im Freien und in einer separaten Festival-Halle ab 10 Uhr ein umfangreiches mehrstündiges Rahmen- und Vorprogramm geboten mit Akrobatik, Stunts, Pferde & Rodeoshow und Country-Musik, wodurch der Festival-Charakter gegeben ist und ein Elspe-Besuch zu einem Ganztageserlebnis wird. Es gibt auch verschiedene gastronomische Einrichtungen u.a. ein typisch „American BBQ“ und ein Nachbau von „Sloppy Joe’s Coffee-Bar“. Nach der Veranstaltung wird eine Führung hinter die Kulissen angeboten.
 
Tipp: Wer das ganze Rahmenprogramm mitnehmen möchte und dort auch zu Mittag essen will, für denjenigen kann der Mehrpreis  für den Elspe-Erlebnis-Pass (EE-Pass) interessant sein, denn Essen & Trinken bei langen Veranstaltungen kann ins Geld gehen. Enthalten sind „all you can eat an drink“ im BBQ und ELT-Lounge, VIP-Parkplatz, Meet & Greet, kostenloses Programmheft, persönliche Begrüßung mit Begrüßungsdrink, exklusiver Sitzbereich. Details entnehmen Sie bitte der Homepage.
 
Gespielt wird von Ende Juni bis Anfang September an meist 5 Tagen in der Woche. Im August gibt es samstags auch Abendvorstellungen.
Programm, Termine und Tickets siehe Homepage
 
Elspe Festival
Zur Naturbühne 1
57368 Lennestadt  - Elspe
Telefon 02721-94440
Fax 02721-20478
tickets@elspe.de

 

 

Kartbahn Willingen

Kart - Bahnen im Sauerland

 
Action und rasantes Fahrvergnügen versprechen Kartbahnen und lassen das Herz von vielen Jungs und Männern höher schlagen. In Sauerland gibt es gleich vier an der Zahl – drei Indoor- und eine Outdoor-Kartbahn.
 
 
Indoor-Kartbahn Willingen
Zur Hoppern 4
34508Willingen
Tel. +49 5632-9661994
 
 
Indoor-Kartfun Neuastenberg
Winterberger Str. 2
55995 Winterberg-Neuastenberg
Tel. +49 2981-908702
 
 
Outdoor Kartbahn Winterberg
Am Eschenberg 2
55995 Winterberg-Niedersfeld
Tel. +39 151 15552543
 
 
Indoor Kartbahn Raceland
Raiffeisenstraße 10
59757 Arnsberg - Neheim
Telefon +49 2932-83335

 

 

Erlebnisberg Kappe in Winterberg

Erlebnisberg Kappe in Winterberg

Die Kappe ist der sportive Erlebnisberg in Winterberg. Hier konzentriert sich nahezu das gesamte Freizeitvergnügen des bekannten Urlaubsortes. Hier finden Sie und Ihr Nachwuchs alles, was von einem erlebnis- und  actionreichem Tag erwartet wird.
 
Panorama Erlebnis-Brücke
435 m lang mit traumhaftem Panoramablick auf Winterberg,gr und das Hochsauerland. Aus der Vogelperspektive sind Bikepark, Bobbahn und Sommerrodelbahn zu betrachten und es gibt auf der Brücke für Kinder 5 Spaßelemente zum Klettern und Hangeln.
 
Naturerlebnispfad
Im Anschluss an die Panoramabrücke folgt ein 700 m langer Wanderpfad mit 14 „Mit-mach“ Stationen, bei denen man der Natur und der heimischen Tierwelt näher kommt.
 
Sommerrodelbahn
600m den Berg hinab, die Geschwindigkeit bestimmt man selbst. Nebenann gibt es ein Erlebnisgelände mit Trampolin und Kinderelektrocars.
 
Kletterwald
Es gibt fünft verschieden Parcours aller Schwierigkeitsgrade mit 65 Stationen in 1-11m Höhe sowie ein Trainingsparcours und einen gefahrlosen Kinderparcours in 1 m Höhe, für Kinder bis 7 Jahren.
 
Bikepark
Angeblich Europas größer MountainBike-Park mit 10 km Strecke, für Einsteiger und Fortgeschrittene. Auftransport für Biker und Bikes erfolgt mit einer 6er-Sesselbahn sowie einem 4er Sesellift (ab 2017).
 
Skigebiet Kappe
Es ist Teil des Skiliftkarussells Winterberg mit einem 500m langen schwarzen Slalomhang, der unter Könnern eine der beliebtesten Pisten nördlich des Main ist. Es gibt ferner eine rote und blaue Abfahrt.
 
Bobbahn - Führungen
Besuchen Sie den die WM-Eiskanal Veltins-Arena. Führungen von April bis Anfang November. 3x wöchentlich, Treffpunkt an der Kasse der Sommerrodelbahn.
 
Segway – Touren
In Begleitung eines Guides lernen Sie Winterberg und seine Sportstätten und Sehenswürdigkeiten auf besondere Art und Weise kennen. Voranmeldung erforderlich.
 
Kappe Express
täglich von 9:30 Uhr bis 17:45 Uhr pendelt die „Bimmelbahn“ alsRundfahrt durch Winterberg  vom Marktplatz zum Erlebnisberg Kappe.
 
Panorama Café Lounge-Terrasse
ganzjährig geöffnet, durchgehend warme Küche mit je 100 Sitzplätzen Innen sowie auf der herrlichen Panorama-Terrasse.
 
 
 
Erlebnisberg Kappe   
59599 Winterberg
Tel. +49 2981 9296433
 
 
Klangwald am Möhnesee

Klangwald am Möhnesee

Ein Erlebnis für die Sinne! Auf dem 3,5 km langen Rundweg im Arnsberger Wald regen 10 Stationen mit Klangkunstobjekten zum aktiven erleben des Waldes an.

Egal ob vom Wind oder von Menschenhand, die einzigartigen Klänge, welche von den detailreichen Instrumenten ertönen, lassen den Besucher aufhorchen und seine Umgebung bewusster wahrnehmen. Die Saiteninstrumente wie die Stehharfe oder die Baumharfe auszuprobieren, kann kaum jemand widerstehen. Sie entlocken auch den unmusikalischsten Besuchern angenehme Klänge.

Der Klangwald ist das Ergebnis eines Ideenwettbewerbes, den das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Jahr 2007 unter den nordrhein-westfälischen Naturparken veranstaltete. Der Naturpark Arnsberger Wald hat sich mit dem Beitrag "Mythos Wald" und dem darin enthaltenen Projekt "Klangwald" erfolgreich beworben und den 1. Rang belegt.

 

Gestartet wird am Ausflugslokal Torhaus Möhnesee, wo auch reichlich Parkplätze vorhanden sind.

Parkplatz Torhaus (Südufer Ri. Arnsberg):
Arnsberger Straße 4 (B229)
59519 Möhnesee
Märkische Museumseisenbahn Sauerländer Kleinbahn

Märkische Museums-Eisenbahn - Sauerländer Kleinbahn

Die Märkische Museums-Eisenbahn zeigt die typischen Schmalspurbahn-Besonderheiten mit originalgetreuen Zügen auf der 1000 mm Spur. Bis in die 60er Jahre gab es eine Vielzahl solcher Schmalspurbahnen im Sauerland. Als 1982 die Inselbahn Juist stillgelegt wurde, entschlossen sich einige Eisenbahnfreunde, diesen schmalspurigen Kleinbahnen ein lebendiges Denkmal zu setzen. Im bahnhof gibt es ein Museumscafé und einen Info-Shop mit interessanter Literatur über die heimische Eisenbahngeschichte und anderen Schmalspurbahnen in Deutschland.
 
Fahrtage: Zwischen Mai und Oktober dampfen die Züge der "Sauerländer Kleinbahn" hin und her und vermitteln ein Reisegefühl vergangener Jahrzehnte.
Kinder: Besonders beliebt sind die Laternenfahrten November und die Nikolausfahrten im Dezember – wo St. Martin und der Nikolaus persönlich zu Gast sind
 
 
Märkische Museumseisenbahn
Elsetalstraße 46
58849 Herscheid - Hüinghausen
Telefon 02357-4637 oder 02391-13035
info@sauerlaender-kleinbahn.de

 

Motorrad-Roadbook Sauerland

Motorradparadies Sauerland

Willingen ist die ideale Basis für einen tollen Motorradurlaub, denn es liegt genau zwischen Sauerland und Waldecker Land/Ederseeregion und beide Regionen sind kurvenreich und bieten folglich erstklassige Motorradrouten.

Der Edersee ist ohnehin ein international bekanntes Eldorado für Biker und im Sauerland gibt es zahlreiche bekannte Routen, u.a. die 102km lange Hochsauerland-Höhenstraße, welche mit einer 8 als Streckenführung zwischen den Orten Medebach Winterberg und Schmallenberg verläuft. Insgesamt gibt es 10 ausgearbeitete tolle Motorradtouren im Sauerland, welche als Roadbook bei der Tourist-Info oder bei sauerland.com erhältlich sind.

On the Road gibt es viel zu entdecken: Berge und Seen, Talsperren, Fachwerk, zahlreiche Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten. Zudem liegen zahlreiche überregional bekannte Biker-Treffs auf dem Weg u.a. das Fährhaus am Diemelsee, der Biggegrill an der Biggetalsperre, das Zündstoff am Edersee, Geronimos, Bikers Inn und Wolfs Revier am Möhnesee oder Stavros am Sorpesee.

Die Region bietet Motorradfahrern alles, was deren Herz begehrt und Abends bietet die Partymeile in Willingen am Wochenende jede Menge „Après-Bike“ Möglichkeiten.

Laut ist Out!

Die im Sauerland-Roadbook aufgeführten 10 Touren führen entlang der schönsten Flecken im Sauerland, die folglich auch von anderen Touristen und Erholung suchenden Menschen aufgesucht werden, insbesondere an den zahlreichen Freizeit-Seen. Nicht nur Gäste sondern auch viele an den typischen Motoradrouten lebende Sauerländer fühlen sich oft durch Motorradlärm belästigt.

Daher ist die lärmsensible Rücksichtnahme von Bikern unerlässlich, damit es nicht in Zukunft zu Streckensperrungen für Motorradfahrer kommt!

Bitte setzt ein sichtbares (und hörbares) Zeichen gegen Motorradlärm - Laut ist out!

Fahrverhalten:
Die meisten Biker im Sauerland verhalten sich rücksichtsvoll und vermeiden hochtouriges Fahren in Ortschaften und an lärmsensiblen touristischen Orten. Seid der Minderheit, die dies nicht tun ein Vorbild und sprecht Eure rücksichtslosen Kollegen entsprechend an !

Erhältlich ist das Roadbook in den Sauerland-Tourist-Infos. Tourist-Info siehe hier...

HIER geht zu den schönsten Sauerland-Motorrad-Routen mit Beschreibung

 

Sauerland-Radring mit Hohenheiner Tunnel

Radfahren im Sauerland

Man glaubt es kaum - aber die Bike-Arena Sauerland ist eine der beliebtesten Rad-Regionen in Deutschland.
 
Im Sauerland gibt es die besten Downhill-Bikeparks in Deutschland, tollen Touren für Mountainbiker - aber auch wunderschöne Radwege für Trecking - und Familientouren.
 
Die schönsten Sauerland-Radrouten befinden sich rund um die Stauseen - oder auf zahlreichen asphaltierten ehemaligen Bahntrassen mit Fahrradtunneln und sehr geringen Steigungen, wodurch der Sauerland-Höhenkamm problemlos mit dem Rad überwunden werden kann.
Eine Radtiur im Sauerland ist ein tolles Freizeitvergnügen.
 

 

 

 

 

Sauerland-Besucherbergwerk Ramsbeck

Sauerländer Besucherbergwerk - Bestwig-Ramsbeck

Im Besucherbergwerk Ramsbeck fahren Besucher- ausgerüstet mit Helm und Schutzkleidung - mit der Grubenbahn 1,5 Kilometer tief in den Berg ein, 300m unter Tage, wo die Temperatur im Sommer wie Winter konstant 12°C beträgt. Dort wird die mühselige Arbeitswelt der Kumpel im Erzbergbau durch ehemalige Bergleute anschaulich vermittelt.
 
In der „Lohnhalle“ und den oberirdischen Räumen des Erzbergbaumuseums werden in einem Rundgang zuvor Geschichte, Maschinen und Technik der verschiedenen Epochen erläutert. Der Erzabbau in Ramsbeck ist seit 1518 nachweisbar.
 
Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck
Glück-Auf-Straße 3
59909 Bestwig - Ramsbeck
Telefon 02905-250
info@sauerlaender-besucherbergwerk.de

 

 

Sauerlandpark Hemer

Sauerlandpark Hemer

Der Sauerlandpark befindet sich auf dem weitläufigen Gelände einer ehemaligen Kaserne und Truppenübungsplatz, welches für die Landesgartenschau 2010 aufwendig hergerichtet und vielfältig gestaltet wurde.
Ziel war es, die artenreiche Vegetation mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten auf dem 65ha großen Truppenübungsplatz als Naturschutzgebiet zu erhalten. Heute weiden hier Heckrinder, Dülmener Wildpferde und Ziegenherden. Die Wanderwege verlaufen teilweise auf ehemaligen Panzerstraßen, weshalb sich das große hügelige Gelände sowohl zu Fuß, per Fahrrad oder mit Inlinern erkunden lässt.
 
Das eingezäunte Areal des Sauerlandpark selbst kostet Eintritt und ist eine Mischung aus Freizeitpark und botanischem Naturgarten. Die Highlights der Landesgartenschau blieben erhalten:
Park der Sinne mit großem Irrgarten; Klangkonzerte der besonderen Art gibt es im Garten der Lüfte; ein Garten des Gleichgewichts wo Balance und Geschicklichkeit auf die Probe gestellt werden können; der Jübergturm oder den größten Obstsortengarten in Westfalen mit über 160 verschiedenen Obstsorten und der kulinarische Garten, wo man von zarten Düften und Aromen der Kräuter verzaubert wird; der Imkerpavillion; die Themengärten, wo man nur drei Schritte gehen muss, um in eine völlig neue Gartenwelt zu gelangen, die viele Anregungen für die eigene grüne Oase bietet.
Der Sauerlandpark Hemer ist ein Paradies für Kinder mit tollen Themenspielplätzen: erfrischendes Plantschvergnügen auf dem Himmelsspiegel, fröhliches Matschen auf dem Wasserspielplatz oder abenteuerliche Entdeckungen auf dem Waldspielplatz „Zwergengold“. Deswegen gehört unbedingt Wechselkleidung für Ihre Kinder ins Gepäck!
 
Saison: ca. Mitte April bis Mitte Oktober
 
Sauerlandpark
Ostenschlahstr.58
58675 Hemer
Tel. +49 2372 55616
Email: info@sauerlandpark-hemer.de

 

Sauerland-Pyramiden & Galileo-Park

Sauerland - Pyramiden / Galileo - Park

Ein außergewöhnlicher Freizeitpark gibt es in Lennestadt. Hoch über dem Lennetal und weithin sichtbar, befinden sich die Sauerland Pyramiden, die mittlerweile sogar zu den heimlichen Wahrzeichen des Sauerlandes gehören.
 
In insgesamt vier der sieben Pyramiden befindet sicher GALILEO-PARK, ein Wissens- und Rätselpark mit interessanten und außergewöhnlichen Ausstellungen. Auf unterhaltsame und doch an­spruchs­­­volle Art wird naturwissenschaftliches Wissen einschließlich Grenzwissenschaften vermittelt – sachlich, objektiv, offen und wertungsfrei. Spielerisches Lernen und Aus­­­probieren für Jung und Alt stehen dabei im Zentrum des Parks.
 
Die andern Pyramiden dienen als Räumlichkeiten für Seminare/Kon­­gresse und Veranstaltungen. Hier finden u.a. wissenschaftliche Kongresse statt und auch solche der Mystik.
 
Geöffnet April bis Oktober Di-So.
 
GALILEO-PARK
 Sauerland Pyramiden 4-7 ·
57368 Lennestadt-Meggen
Tel. +49 2721 60077-10 
Email: info@galileo-park.de

 

Erlebnisbäder im Sauerland

Schwimmbäder & Strandbäder im Sauerland

Im Sauerland gibt es eine Vielzahl an Top-Freizeitbädern für alle Jahreszeiten, die wir für Sie in einer eigenen Rubrik aufgeführt haben.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Skywalk Willingen - die längste Hängebrücke der Welt!

NEU!  Skywalk Willingen - die längste Hängebrücke der Welt!

Die Top-Freizeit- und Ausflugssensation - voraussichtliche Eröffnung Sommer 2019!
 
Das Sauerland wird um eine Top-Attraktion reicher. In Willingen entsteht die längste freischwebende Fußgängerhängebrücke der Welt im tibetanischen Stil mit 665m Länge und 100m Höhe in der Mitte.
 
Sie entsteht in direkter Nachbarschaft zur Mühlenkopfschanze - der größten Großschanze der Welt. Damit bekommt Willingen ein weiteres Superlativ mit Weltrekordcharakter. Am Beginn ist der leicht schwankende Skywalk wie ein Baumwipfelpfad und führt dann in 100m Höhe über das schöne Strycktal. Der Boden ist ein Stahlgitter und nach unten durchsichtig, was zusammen mit der leicht schwankenden Konstruktion für Adrenalin sorgt. Im März wurden die Fundamente für die Stahlseilaufhängung gegossen. 
Noch wird der Weltrekord gehalten von der Hängebücke in Randa im schweizerischen Oberwallis. Sie ist 494m lang und 85m hoch. Die Willinger Brücke toppt den bisherigen Weltrekord in der Länge gleich um 171m. Vor den Schweizern hielt die Hängebrücke im Harz kurzzeitig mit 458,5m den Rekord.
 
In Kombination mit der Mühlenkopfschanze und Deutschlands größter Hochheide Neuer Hagen entsteht in Willingen eine Sehenswürdigkeit und Naturerlebnis mit überregionalem Charakter, die den ohnehin sehr beliebten Urlaubsort zum absoluten Besuchermagneten für Urlauber und Tagesgäste werden lässt.
An der Mühlenkopfschanze befinden sich auch ein Hochseilgarten, die Standseilbahn und das Café Aufwind. Wunderschöne Wanderwege führen von dort zur Hochheide, zum Ettelsberg und zur Graf-Stolberg-Hütte an der Diemelquelle.
 
Geniessen Sie die Vorfreude auf das neue Sauerland - Ausflugs-Highligt!

 

Sommerrodelbahn im Sauerland

Sommerrodelbahnen  im  Sauerland

Im Sauerland gibt es sechs Sommerrodelbahnen. Die zwei letztgenannten sind jedoch in Freizeitparks eingebettet und nur mit Eintrittskarten für den ganzen Park zugänglich.
 
 
Sommerrodelbahn Willingen
Typ: Edelstahlwanne 700m lang
Am Hoppern 2b
34508 Willingen im Sauerland
Tel. +49 5632-966977
 
 
Sommerrodelbahn Sternrodt
Typ: Alpin Coaster 800m lang
Am Medebach 98
59939 Olsberg-Bruchhausen
Tel. +49 2985 908881
 
 
Sommerrodelbahn Kappe in Winterberg
Typ: Edelstahlwanne 500m lang
Kappe 2 b/ An der Bobbahn
59955 Winterberg
Tel. +49 2981 908060
 
 
Sommerrodelbahn "Schanzenwirbel" in Winterberg
Typ: Alpin Coaster 700m lang
An der St. Georg-Schanze
In der Büre 43
59955 Winterberg
Tel. +49 2981
 
 
Sommerrodelbahn im Panorama-Park Sauerland
Typ: Edelstahlwanne 1200m lang
Rinsecker Straße 100
57399 Kirchhundem
 
 
Sommerrodelbahn im Fort Fun Abenteuerland
Typ: Alpin Coaster 1300m lang
Aurorastraße
59909 Bestwig-Wasserfall
 
Wasserski am Hillebachsee in Winterberg-Niddersfeld

Wasserski & Wakeboarding am Hillebachsee in Niedersfeld

Wasserski- und Wakeboardanlage mit Anfängerlift
 
‐ Wasserski & Wakeboard für jedermann, modern, aktiv und familienfreundlich
‐ täglich ab 10:00Uhr Anfängerkurse(Voranmeldung nicht notwendig) und Kurse für Fortgeschrittene
‐ Große Seilbahn mit verschiedenen Features (Schanzen, Slider etc.) sowie Anfängerlift.
 
Wasserski und insbesondere Wakeboarding erfreut sich in den letzten Jahren bei jungen Menschen immer größerer Beliebtheit. Man lernt es einfacher als man vielleicht glauben mag. Nach 2 Std. haben viele bereits den Dreh raus - und im schlimmesten Fall landet man im Wasser.
Der wichtigste Leitfaden der Einweisung lautet: In der Hocke bleiben und die Arme gestreckt lassen - dann gehts los mit dem Wasserspaß!
Für Zuschauer und "Après-Ski" gibt es ein Bistro mit Terrasse und Panorama über den See. Zudem verfügt der See über einen Badebereich mit Liegewiese und Strand.
 
Wake & Water Winterberg
Grönebacher Str. 100
59955 Winterberg - Niedersfeld
Telefon +49 2985/1000
info@wakeandwaterwinterberg.de
Logo Werksverkauf Sauerland

Werksverkäufe & Outlets im Sauerland

Entdecken Sie die besten Werksverkäufe der Region! Das Internetportal „Werksverkauf-Sauerland“ bietet eine einzigartige Vielfalt an Fabrikverkäufen, Outlets, Manufakturen, Hofläden, Käsereien, Brennereien und Brauereien. Einkaufen zu Vorzugspreisen im Herzen des Sauerlandes!

Mehr Infos:

www.werksverkauf-sauerland.de

Wildwald Vosswinkel in Arnsberg

Wildwald Vosswinkel

Der Wildwald Vosswinkel existiert seit 1970. In den 90er Jahren veränderte man das Konzept dahingehend, die Begegnungen mit heimischen Tierarten ohne störende Zäune zu ermöglichten. Zu sehen gibt es Rotwild, Damwild, Rehwild, Mufflon, Wildschwein, Dachs, Waschbär, Uhu, Fuchs, Marder u.a.

Nach 2010 wurden weitere Angebotsergänzungen geschaffen, in Form von Großveranstaltungen, Kletterwald, Freiluft-Eichenkirche, Abenteuer-Waldspielplatz, Streichelgehege und Erlebnis-Übernachtungen auf Hochständen, Baumhäusern und Waldhütten.

Der Park ist kein Zoo, vielmehr werden die Tiere z. T. in weitgehend natürlichen durchwanderbaren Gehegen gezeigt und nur einige wenige in Volieren und natürlich gestalteten Gehegen. Zu den Attraktionen zählen die Möglichkeit, die Hirschbrunft aus der Nähe zu beobachten sowie die „Holztage“, die Waldlichter, das Waldkino und die Waldweihnachtsmärkte.

Geöffnet von Ostern bis Oktober von 9-17 Uhr
Nov-März immer Sa/So, an Feiertagen und in Ferien von 10-15 Uhr
 
WILDWALD VOSSWINKEL
Bellingsen 5
D-59757 Arnsberg-Vosswinkel
Telefon: +49 2932-97230
E-Mail: info@wildwald.de
Wisent-Wildnis am Rothaarsteig

Wisent - Wildnis  am  Rothaarsteig

Ein einzigartiges Artenschutzprojekt von internationaler Bedeutung – und ein beeindruckendes Erlebnis nicht nur für Familien !
 
Seit ca. 500 Jahren gilt der Wisent (europäischer Bison) in zentral und Südeuropa als ausgestorben und nur eine geringe Population verblieb in Nordosteuropa. Der letzte freilebende Wisent  wurde 1927 im Kaukasus geschossen. Alle heutigen Wisente stammen von nur zwölf in Zoos und Tierparks gepflegten/nachgezüchteten Tieren ab. 1952 wurden die ersten Wisente wieder im polnisch/weißrussischenen Nationalpark Bialowieza mittels Auswilderung angesiedelt, deren Population mittlerweile auf knapp 2000 Tiere angewachsen ist.
 
2013 wurde im Rothaargebirge eine 8köpfige Wisentherde in den Wäldern des engagierten Grafen von Seyn-Wittgenstein rund um Bad Berleburg ausgewildert, womit erstmals seit einem halben Jahrtausend wieder Exemplare der scheuen, sanften Riesen frei auf deutschem Gebiet leben.
 
In der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ kann eine zweite Herde auf einem 20ha großen geschützten Freigelände aus nächster Nähe beobachtet werden.
Ein knapp 3km langer Erlebnispfad erschließt das Freigelände. Trittsicherheit und Wanderschuhe sind  erforderlich, da der Erlebniswanderpfad durch bewusst naturbelassenes Gelände mit u. a. unbefestigten Wegen, Bachlauf, Anstiegen und freiem Feld führt. Der Parcours ist innerhalb des Freigeheges mit einem Zaun geschützt und dauert ca. 2 Std. denn es sind etwas Geduld und Ruhe erforderlich, um das größte Landsäugetier Europas zu sichten. Hunde dürfen nicht in das Gelände!
Zur Wisent-Wildnis gehört ein Natur-Informationszentrum mit Naturerlebnisbereich für Kinder. Ein Video gibt es auf unserer Videoseite (interner Link)
 
 
Wisent-Wildnis am Rothaarsteig
Weidiger Weg 100
57319 Bad Berleburg-Wingeshausen/Jagdhaus
Tel. +49 2751 920 55-35
Email: info@wisent-welt.de

 

Wintersportmuseum in Winterberg-Neuastenberg

Westdeutsches Wintersportmuseum

Im Gebäude des "Schultenhofes" wird seit 1998 auf 250 Quadratmetern Fläche die Geschichte des Wintersports im Sauerland und in Deutschland dokumentiert. Vorläufer und Weiterentwicklung des Skis sind in der Ausstellung ebenso zu sehen wie Exponate zur Entwicklung des Skitourismus. Auch Eislauf-, Schlitten- und Bobsport sowie Wintersport und Umwelt werden thematisiert.
Sonderausstellung "Faszination Biathlon"
 
Westdeutsches Wintersportmuseum (im Schultenhof)
Öffnungszeiten: Sa-So von 15-17Uhr oder nach Anmeldung
Neuastenberger Straße 19
59955 Winterberg - Neuastenberg
Telefon +49 (0)2981-2636 od. +49(0)2981-920229

 

 

Das Könnte Sie auch Interessieren!

✔ Fewo & FerienHäuser ✔ __Willingen / Sauerland__

Ferienblockhaus in Willingen

Sehenswürdigkeiten im Sauerland

Felsenmeer in Hemer

☀☀☀ Sauerland Seen ☀☀☀ - Attraktionen und Tipps -

Promenade Sorpesee

Radfahren im Sauerland Alle Informationen hier!

Webcams Skipisten und Orte im Sauerland

Waldecker-Land & Edersee Hessens Ferienregion Nr.1

Wanderer im Nationalpark am Edersee

Nationalpark Kellerwald Edersee - Weltnaturerbe

Buchenwald im Nationalpark Kellerwald am Edersee

---- Unsere Urlaubstipps ---- Wandern - Rad - Autotour

Daumen hoch von Familie für tolle Urlaubstipps Willingen Sauerland

Wintersport-Arena Sauerland

Willingen mit Ettelsberg-Seilbahn

Videos von Freizeiteinrichtungen im Sauerland

Freizeitwelt Willingen

Abenteuerland Fort-Fun

Aventura Spielberg

Panorama - Park sauerland

Karl May - Festspiele in Elspe

Besucherbergwerk Ramsbeck

Wisent-Wildnis in Bad Berleburg-Wingeshausen

Wildwald Vosswinkel (Arnsberg-Vosswinkel)

Erlebnisberg Kappe in Winterberg

Wasserski im Hillebachsee Winterberg

Fotoverzeichnis Bildrechte auf dieser Seite:
Panoramabild: wikimedia
Aventura: Stadt Medebach
Astenkick, astenkick.de
Balver Höhle: Stadt Balve
Bilsteintal: Bilsteintal e.V
Motorrad Roadbook; sauerland-Tourismus.e.V.
Märkische Museumsbahn: sauerlaender-Kleinbahn.de
Pyramiden: lennestadt.de
Museum Eslohe: ebd.
Bergwerk-Ramsbeck: ebd.
Bruchhausen Steine, Kartbahn: Fewozentrale Willingen
Burg Altena, Mittelalter Event: Stadt Altena
Sommerrodelbahn, Gleitschirmfliegen, Kletterwald: willingen.de
Wasserski, Wintersportmuseum: ferienwelt-winterberg.de
Freilichtbühne Herdringen: ebd.
Freilichtbühne Hallenberg: hennesee-sauerland.de