Schmallenberger Sauerland

Neben Willingen und Winterberg ist Schmallenberg der Dritte der drei großen Sauerland-Ferienorte. Zweifellos ist es landschaftlich und hinsichtlich der malerischen Ortsbilder die schönste Sauerland-Region und daher absolut sehenswert!

Der Name „Schmallenberger Sauerland“ liegt darin begründet, dass die ehemalige Hansestadt Schmallenberg mit 303qkm die flächenmäßig größte Stadt in NRW ist. Neben Schmallenberg selbst hat auch der Ortsteil Bad Fredeburg sowie das dem Schmallenberger Sauerland angeschlossene Eslohe kleinstadtähnlichen- und touristischen Charakter.

Schmallenberg OT Graftschaft mit Klosteranlage und ferienhäusern

Traumhafte Schmallenberger Dörfer

Rund um Schmallenberg gibt es zahlreiche traumhaft schöne Dörfer im typisch sauerländischen Baustil mit viel Fachwerk und Schiefer. Hier ist ungelogen ein Dorf schöner als das andere. Gleich neun Schmallenberger Ortsteile tragen die Auszeichnung „Bundesgolddorf“ (Wettbewerb“ Unser Dorf soll schöner werden“), ein in Deutschland einmaliger Rekord. Hervorzuheben sind die Ortsteile Westfeld, Obernkirchen und Grafschaft mit großer Klosteranlage.

Das Schmallenberger Sauerland ist Teil der Sauerland Wanderdörfer - der 1. ausgezeichneten Qualitätsrerion Wanderbare Deutschland.

Mehr Info HIER

Schmallenberg OT Winkhausen mit Golfplatz und Hotel Deimann

...für Geniesser !

Das Schmallenberger Sauerland ist die bevorzugte Urlaubsregion für Genussurlauber. Hier findet man viele gastronomische Traditionsbetriebe mit gehobenem Niveau. Der an das einzige sauerländische 5-Sterne-Hotel Deimann angeschlossene 27-Loch-Golfplatz Schmallenberg ist DIE Golfadresse im Sauerland.

Wichtig für Allergiker: Schmallenberg und Eslohe sind die einzigen Orte in NRW, welche die Kriterien der ECARF erfüllen, denn viele Gastbetriebe, Bäckereien und Lebensmittelgeschäfte haben sich auf Allergiker bestens eingestellt.

Zudem gibt es zahlreiche kultivierte Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote.

 

Stadt & Land

Die ehemalige Hansestadt Schmallenberg verfügt über das wohl schönste Stadtbild im Sauerland und lädt zu einem Stadtbummel ein. Das malerische Eslohe mit schönem Kurpark ist ebenfalls eine traumhafte Adresse, wo es zudem das wahrscheinlich beste Eis im Sauerland gibt in der Konditorei Kaptain. Zahlreiche Kur & Heilanwendungen bietet Bad Fredeburg.

Die zahlreichen romantischen Schiefer- und Fachwerkdörfer erkundet man am besten mit dem Rad, denn die meisten Schmallenberger Ortsteile und Sehenswürdigkeiten liegen am 80km langen asphaltierten Sauerland-Radring, der überwiegend auf alten Bahntrassen und durch einen 800m langen Tunnel verläuft.

Sehenswert sind das Dampf-Land-Leute Museum in Eslohe, die historische Besteckfabrik Fleckenberg, das Gerichtsmuseum in Bad Fredeburg sowie die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig

 

Bad Fredeburg

Das am Sauerland-Radring gelegene Heilbad ist der touristische Hauptort im Schmallenberger Sauerland mit schöner Flaniermeile in der Schieferfachwerk-Altstadt. Der hübsche 4000-Einwohner-Ort verfügt über mehrere Reha-Kliniken, Kurpark, ganzjähriges Sauerland-Erlebnisbad mit Rutschenpark, Sauna…etc. und allerhand Freizeiteinrichtungen.

 

Sauerlandbad in bad Fredeburg

Sauerlandbad - Bad Fredeburg

Das familienfreundliche Freizeitbad im Schmallenberger Sauerland.
Eine Bade- u. Saunalandschaft, die alles bietet, was von einem Erlebnisbad erwartet wird: Erlebnisbecken, Vario-Becken, Strömungskanal, Sprudelliegen, Massagedüsen, Nackenduschen, Kinderbecken (40 qm - 32 Grad - 0,00-1,80 m Wassertiefe), Wasserfall, Fontäne, Rutschenpark, Kinderrutsche, Wasserkanonen, beheiztes Außenbecken, finnische Sauna, Warmluftsauna, Dampfbad, Whirlpoole, Regengrotte, Dampgrotte, Bikini-Bar.
 
SauerlandBad
Sportzentrum 1
57392 Schmallenberg – Bad Fredeburg
Tel. +49 2974 96800
Wellenfreibad Schmallenberg

Wellenfreibad in Schmallenberg

Das einzige Wellenfreibad im Sauerland!
 
An heißen Sommertagen ist es ein sehr beliebtes Freibad im Sauerland. Es gibt zudem einen 5m Sprungturm, Kinderbecken, einen Mutter-Kind Erlebnisbereich und eine große Liegewiese mit Beach-Volleyballfeld.

Geöffnet: je nach Witterung von Mai bis September
 
Wellenfreibad Schmallenberg
Paul-Falke-Platz 13
57392 Schmallenberg
Tel.: +49 2972 2864
 
Esselbad in Eslohe

Esselbad in Eslohe

Klein aber fein – schönes Ganzjahresbad für die ganze Familie in idyllischer Lage direkt im Esloher Kurpark
Fun, Action oder Wellness - das Esselbad bietet alles für einen schönen Badetag:
45 m Rutsche - Mutter-Kind-Becken - Whirlpool - Kneipp-Rundgang - Dampfbad - Textil-Sauna - Vario-Schwimmbecken - beheiztes Freibad - Volleyballfeld
 
Esselbad
Kupferstraße 40
59889 Eslohe
Tel.: +49 2973 6782 oder 8000
Schmallenberg Waldskulpturenweg im Winter

Wandern & Nordic Sport

Auch Wanderer und Wintersportfreunde kommen in Schmallenberg voll auf ihre Kosten. Im Ortsteil Westfeld befindet sich das DSV-Nordic-Aktiv Loipenzentrum Nr. 1 im Sauerland  und der absolut sehenswerte Waldskulpturenweg ist einer der schönsten Abschnitte des berühmten Premiumwanderweg Rothaarsteig.

Vom Schmallenberger Sauerland sind zudem die touristischen Nachbarregionen Winterberg sowie Biggesee, Sorpesee und Hennesee schnell in 15-30km zu erreichen. 

 

Kahler Asten-Steig in einer Schlucht

KahlerAsten-Steig - Traumtour im Sauerland

Wer ihn begangen hat sagt meist, das der Kahle Asten-Steig die schönste Tageswandertour im Sauerland ist. Er ist als  Premium-Wanderweg - und darüber hinaus als Traumtour 2017 vom Deutschen Wanderverband zertifiziert.

Start- und Zielpunkt des 16 Kilometer langen mitttelschweren Rundwanderweges ist der Park von Westfeld, einem der neun Bundesgolddörfer im Schmallenberger Sauerland. Der Astensteig führt bis auf den Gipfel des Kahlen Asten immer auf Schmallenberger Stadtgebiet entlang, weshalb er ein Schmallenberger Wanderweg ist.

Zunächst geht es einen schmalen Pfad bergan zum Grillplatz und weiter über den Talwanderweg nach Ohlenbach. Nun führt der Steig ins Tal des Schwarzen-Siepen, einem Naturschutzgebiet mit der neuen Steigbrücke, die ein kleines Biotop überspannt. Anschließend geht es leicht bergan durch eine Kyrillfläche und über einen Pirschpfad zu den Jagdhütten.

Ein alter Hohlweg führt uns nun steil den Berg hinauf durch eine kleine Schlucht, an einem kleinen Steinbruch vorbei, bis zum Höhepunkt der Wanderung, dem Astenplateau mit Hochheide und traumhafter Aussicht ins Land der 1000 Berge. Das Astenhaus bietet sich zur Einkehr an, bevor es wieder bergab geht vorbei an der Lennequelle ins junge Lennetal.

In halber Höhe zweigt der Weg hinter den Fischteichen ab in Richtung Hoher Knochen. Durch hohen Fichten- und Buchenwald geht es der Knochenspitze entgegen. Oben angekommen, bietet sich uns wieder ein herrlicher Ausblick über die Weiten des Schmallenberger Sauerlandes.
Von hier geht es über einen schmalen Pfad und einen Waldweg bergab zum Hotel Hoher Knochen mit St.Elisbeth Kapelle und Kneippbecken weiter zurück Richtung Westfeld, wo man über einen schmalen Wurzelpfad, vorbei am Skilanglaufzentrum zurück zum Westfelder Park gelangt, in dem man einen traumhaften Wandertag ausklingen lassen kann.

Der Astensteig ist ein anspruchsvoller Wanderweg und verlangt mit seinen 570 Höhenmetern durchaus Kondition. Niedrigster Punkt ist 493m, höchster Punkt ist bei 841m. Reine Gehzeit ca. 5-6 Stunden.

Wanderkarte mit Höhenprofil zum Download als Pdf

 

Waldskulpturenweg am Rothaarsteig

Waldskulpturenweg am Rothaarsteig

Natur trifft Kunst am WaldSkulpturenWeg!

Was kommt dabei heraus, wenn international bekannte Künstler die wechselvolle Geschichte zwischen dem protestantisch geprägten Wittgenstein und dem kurkölnisch-katholisch verwurzeltem Sauerland interpretieren? Ganz einfach: elf unvergleichliche Plastiken, Skulpturen und Inszenierungen auf dem WaldSkulpturenWeg, die polarisieren und zur Diskussion anregen.

International bekannte Künstler haben mit ihren Kunstwerken einen zumindest in Deutschland einmaligen Kunstwanderweg geschaffen. Der Waldskulpturenweg ist 23km lang und verläuft auf den Rothaarsteig-Zugangswegen der Städte Bad Berleburg und Schmallenberg, wodurch die Zuwege zu einem eigenständigen beliebten Wanderweg wurden.

www.waldskulpturenweg.de

TalVital in Lennestadt-Saalhausen

Talvital in Lennestadt-Saalhausen

Der im August 2015 neu eröffnete Vitalpark in Saalhausen ist absolut sehenswert! Offiziell gehört das TalVital nicht mehr zu Schmallenberg, doch es befindet sich direkt hinter der Ortsgrenze im Lennetal. 
Im idyllischen Luftkurort Lennestadt-Saalhausen ist ein NaturGarten- und Bewegungspark entstanden, der im Sauerland seinesgleichen sucht.
 
Auf einer Länge von 1,6km gibt es dort Landschafts- und Wassererlebnisse für alle Altersklassen. Eine schön gestaltete Botanik, neu gestaltete Kneipp- und Kuranlagen, Hängematten, Lenne-Balkone und eine Meditationsmulde laden zum Relaxen und Erholen ein. Entlang der Lenne findet man zudem  zahlreiche Rast- und Vesperplätze.
Vielfältige Erlebnisse für Kinder am Wasserspielplatz, dem Bootshaus und zwei Spielplätzen. Für Jugendliche und Radenthusiasten gibt es Spaß und Abenteuer im Bike-O-Drom .
Ein Ausflug ins TalVital lässt sich wunderbar kombinieren mit einem Besuch im Pyramidenpark in Lennestadt-Meggen und/oder den Karl-May-Festspielen in Lennestadt Elspe.
 
TalVital - frei zugänglich, immer geöffnet
Am Kurpark
57368 Lennestadt - Saalhausen

 

Das Könnte Sie auch Interessieren!

✔ Fewo & FerienHäuser ✔ __Willingen / Sauerland__

Ferienblockhaus in Willingen

Sehenswürdigkeiten im Sauerland

Felsenmeer in Hemer

☀☀☀ Sauerland Seen ☀☀☀ - Attraktionen und Tipps -

Promenade Sorpesee

---- Unsere Urlaubstipps ---- Wandern - Rad - Autotour

Daumen hoch von Familie für tolle Urlaubstipps Willingen Sauerland

Radfahren im Sauerland Alle Informationen Hier!

Webcams Skipisten und Orte im Sauerland

Nationalpark Kellerwald am Edersee

Buchenwald im Nationalpark Kellerwald am Edersee

Kur & Wintersportort Winterberg

Winterberg mit Skiwiese Herrloh

Wintersport-Arena Sauerland

Willingen mit Ettelsberg-Seilbahn

Videos aus dem Schmallenberger Sauerland

Schmallenberger Sauerland

Waldskulpturenweg am Rothaarsteig

Altstadt Schmallenberg

Schmallenberg - Bad Fredeburg

Schmallenberg - Westfeld (Bundesgolddorf)

Fotoverzeichnis Bildrechte auf dieser Seite:
Waldskulpturenweg: t.b.a.
alle weiteren Bilder: wikimedia